10 Wilson 10
Bluesclub
10 Hendrik Freischlader
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Eiskaffee zur Erfrischung

Jetzt naht der Sommer und da wird der Zvieri Cappuccino durch einen eiskalten Eiskaffee ersetzt. Als Kaffeetante habe ich schon so ziemlich jede Version von Eiskaffee ausprobiert und bin froh, dass ich ein DIY-Instant-Eiskaffee-Rezept gefunden habe, das schmeckt, schnell und einfach in der Zubereitung ist.


Ihr fragt euch, wo der DIY-Anteil ist? Nun, ich mixe mir das Instant-Eiskaffeepulver selbst und kann diese Mischung überall mit hin nehmen. Wir übernachten gerne mal am Wochenende oder in den Ferien auf dem Maiensäss und da kann ich mein selbstgemachtes Instant-Eiskaffepulver entweder mit kaltem oder mit heissem Wasser überbrühen.


Und das besondere an meinem Rezept, es geht auch Vegan.

Ihr benötigt dafür nur 3 Zutaten:

75 g Milchpulver (es geht auch Sojamilchpulver aus dem Reformhaus)

50 g Puderzucker/Zuckerersatz (je nach pers. Geschmack mehr oder weniger)

25 g wasserlöslicher Instantkaffee

Optional: 10 g Kakao, 1-2TL Zimt oder gemahlene Vanille, Lebkuchengewürz…

Alle Zutaten im Mixer gut durchmixen und luftdicht aufbewahren.

Anwendung:

Für Cappuccino 4-5 TL Pulver in heissem, nicht mehr kochendem Wasser (250ml) auflösen

Für Eiskaffee nehmt ihr einfach die gleiche Menge Pulver, löst es klümpchenfrei mit etwas heißem Wasser auf und füllt das Glas mit Eiswürfeln und kaltem Wasser.

Die heissen Nachmittage könnten dann jetzt kommen.

Themenverwandte Artikel

DIY-Blog: Ein Spray gegen die nächtlichen Monster
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Ein Spray gegen die nächtlichen Monster

DIY-Blog: Allzweckreiniger Orange
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Allzweckreiniger Orange

Empfohlene Artikel