10 George 10 Lange Nacht der Museun 10 Maramber
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Tic Tac Toe für Pokémon-Fans

Ihr braucht dazu:

2 x 7 flache ähnlich grosse Steine

Stoffreste aus Filz, Leder oder ähnlich dickem Stoff

Kordel

Lineal und wasserfester Filzstift

Alternativ dazu Strassenkreide

Mein Mann und die Kids sind bei uns Pokémon-Fans, daher war es ganz klar, dass es 7 Pokébälle und 7 Pokémons geben wird. Ihr braucht also zwei unterschiedliche Motive für das Spiel.

Bei uns gibt es auch eine Garten-Variante. Dafür haben wir große Steine genommen und sie mit Marienkäfern in zwei Farben bemalt. Die Kinder malen mit Strassenmalkreide das Spielfeld auf den Boden und ich habe die Steine mit Klarlack besprüht und die Kunstwerke damit fixiert.


Für das Pokémon-Pokébälle-Spiel habe ich alle Steine weiss grundiert, dann das Motiv mit Pauspapier übertragen und mit feinen Acrylstiften auf die Steine gemalt und ebenfalls nach dem trocknen mit Klarlack besprüht.


Damit wir immer und überall mit dem Spiel loslegen können, habe ich für die Aufbewahrung einen Stoffbeutel genäht, der gleichzeitig auch als Spielfeld dient.


Hier die Anleitung:

Male einen Kreis von ca. 20 cm Durchmesser auf Filz, Leder oder dickem Stoff.

Zeichne das Spielfeld mit wasserfestem Stift und Lineal darauf. Nun fehlen nur noch ein paar Löcher am Kreisrand und eine Kordel.

Ich wünsche viel Spielfreude für klein und gross!

Themenverwandte Artikel

DIY-Blog: Mein Drink trinke ich alleine
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Mein Drink trinke ich alleine

Kleidung von Hand waschen
Bild/Illu/Video: Lucas J. Fritz

Kleidung von Hand waschen

Empfohlene Artikel