10 Wilson 10 Hendrik Freischlader 10
Bluesclub
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Wie aus Stileis ein Armband wird

Nachdem das süsse Drumherum im Bauch gelandet ist, können selbst kleine Kinderhände schon Freundschaftsbänder damit basteln. Also bitte nicht wegwerfen, denn ihr braucht:

- Die Eisstile – alternativ Mundspatel

- Ein Glas Wasser und Deckel

- Farbe zum Bemalen

- Sehr viel Zeit und Geduld

- Oder alternativ einen Herd, dann sollten aber die Eltern helfen


Und so funktioniert die Sache mit dem Freundschaftsband:

Legt die sauberen Eisstile oder Mundspatel in ein Glas Wasser und beschwert es, damit die Stile nicht nach oben treiben. Nun heisst es 2-4 Tage warten, bis sie weich und damit biegsam sind.


Danach nehmt ihr die Stile raus und formt sie direkt ums eigene Handgelenk. Einmal in Form gebracht, legt ihr sie in ein Glas zum Trocknen. Damit sie sich nicht zurückverformen, achtet darauf, dass die Form die Größe des Handgelenkes hat und auf Spannung darin liegt. Dann wartet ihr zwei weitere Tage, bis der Halbring vollständig getrocknet ist.


Jetzt könnt ihr das zum Halbring geformte Band nach Herzenslust bemalen oder verzieren. So entstehen ganz individuelle und coole Armbänder.


Für die Ungeduldigen gibt es auch noch eine schnellere Variante. Dazu legt ihr die Stile in einen Topf mit kochendem Wasser. Durch die Hitze werden die Stile schnell biegsam. Allerdings sollte man sie dann nicht um das Handgelenk, sondern direkt ins grössenmässig passende Glas auf Spannung legen.


Aus Erfahrung kann ich sagen, dass nach 4 Tagen Einweichzeit, das Biegen mit allen Eisstilen geklappt hat und meine Tochter hatte grosse Freude daran Freundschaftsarmbänder zu produzieren, die cool und individuell sind.  


Bevor beim nächsten Besuch in der Badi der Stil vom Eis in den Abfalleimer wandert, bekommt er mit diesem Upcycling eine weitere Chance genutzt zu werden. Meine Tochter hatte einen ganzen Nachmittag Freude daran, gemeinsam mit ihrer Freundin Freundschaftsarmbänder herzustellen. War auf jeden Fall schneller und einfacher als knüpfen.

Themenverwandte Artikel

DIY-Blog: Eiskaffee zur Erfrischung
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Eiskaffee zur Erfrischung

DIY-Blog: Energyballs – (m)eine Schoko-Alternative
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

DIY-Blog: Energyballs – (m)eine Schoko-Alternative

Empfohlene Artikel