5 Kino Apollo 5 CDC
DSdS Teil 10 – Conrad David Anoroc
Bild/Illu/Video: Gaudenz Egger

DSdS Teil 10 – Conrad David Anoroc

Mir ist bewusst, dass Corona bereits ein alltägliches Thema ist und man diesem kaum mehr ausweichen kann. Eigentlich wollte ich gar nichts darüber schreiben, doch es verbirgt ein so grosses Potenzial, dass ich es nicht lassen kann. Mein Spezialgebiet sind Perspektiven und deshalb lade ich euch dazu ein, eine andere Perspektive einzunehmen. Geniesst die Reise!


Conrad David Anoroc

Conrad David wurde vor langer Zeit als Jüngster Sprössling in eine natürliche Virenfamilie hineingeboren. Er hatte eine schwierige Kindheit: Von seinen Eltern wurde er vernachlässigt weil diese sehr oft unterwegs waren und in der Schule wurde er wegen seiner pummeligen Figur und seiner Brille gehänselt. Er hatte keine Freunde und deshalb auch keine Freude am Leben. Das Einzige, was ihn faszinierte, waren Energiespiele (ähnlich wie Computerspiele für uns Menschen). Nach der Schule absolvierte er eine Lehre als Energie-Informatiker und entwickelte er sich zum Energie-Spezialisten. In seiner Freizeit hackte er sich gerne und oft in hochkomplexe Energieserver ein und erlaubte sich so einige Spässe an uns Menschen.


Sündenbock Mensch

Das ging so lange gut, bis er eines Tages erwischt und von Mutter Natur höchstpersönlich vor Gericht gezogen wurde. Er gestand alles und durfte dadurch selbst über seine Zukunft entscheiden: Entweder wurde er lebenslang in Haft gesteckt oder er musste für Mutter Natur arbeiten, was ihm natürlich völlig gegen den Strich ging. Er entschied sich dennoch für die zweite Variante und wurde in ein streng überwachtes Büro gesteckt, wo er mit irgendwelchen belanglosen Aufträgen beschäftigt wurde. Zusätzlich musste er die Agentenschule besuchen, wo er weiterhin gehänselt wurde, weil er körperlich nicht viel zu bieten hatte. Vor allem von den angehenden Agenten Schweine- und Vogelgrippe musste er Witze über sich ergehen lassen, weil er kämpferisch nichts drauf hatte. Freizeit hatte er keine, er stand immer unter Quarantäne. Da er einen Schuldigen für alles finden musste, machte er die Menschen für seine ganze Misere verantwortlich; schliesslich hatten sie ihn damals auffliegen lassen!


Der Wandel

Er mochte aber nicht nur uns Menschen nicht, sondern auch Mutter Natur nicht, weil sie ihn in die Agentenschule steckte. Doch dann geschah etwas Interessantes: Eines der Fächer war «Menschenkunde» und dabei ging es um den energetischen Aufbau und das Verhalten von uns Menschen. Wie länger Conrad David dieses Fach besuchte, umso mehr erfuhr er über all die Zusammenhänge zwischen uns Menschen und der Natur. So wurde ihm bald klar, dass die Menschen so gut wie keine Ahnung von Energie haben und das erklärte auch, wieso sie sich so zerstörerisch gegenüber der Natur verhalten. So bekam er bald Mitleid für diese dümmliche Spezies und er wollte sich für ihre Entwicklung einsetzen. Zudem konnte er durch diese Einsicht auch das Urteil von Mutter Natur gegen ihn nachvollziehen und langsam aber sicher verwandelte er sich in einen gutmütigen und tüchtigen Agentenschüler.


Spezialagent Anoroc

Conrad David schloss die Agentenschule als Bester seines Jahrgangs ab und wurde zudem zum Spezialagenten gekürt. Dieser Titel wurde erst 18 Mal vergeben und so durfte er sich (nach Anpassung seines langen Vornamens) stolz «Spezialagent Anoroc Co-Vid 19» nennen.

Er galt als Legende an der Agentenschule und wurde von allen unter dem Namen Anoroc als Held gefeiert. Seinem Heldenstatus kam er auch durch seine Arbeit gerecht: er schaffte es etliche Male, die Entwicklung der Menschheit voranzubringen und deren Zusammenspiel mit der Natur zu fördern. Alles schien bestens zu laufen, doch es sollte nicht immer so bleiben…


Fortschritt oder Rückschritt?

Wir schreiben das Jahr 2019. In der Zwischenzeit hat sich die Menschheit durch die gute Arbeit von Anoroc stetig weiterentwickelt, doch der Schuss scheint nach hinten loszugehen. Einzelne Menschen haben das Geheimnis der Menschheit, also ihre grundlegende Energie, entdeckt und versuchen, diesen Schatz der gesamten Menschheit zugänglich zu machen. Doch der Grossteil der Menschen wird zur Ausnutzung ihrer ziemlich mässigen körperlichen Fähigkeiten auf raffinierte Art und Weise von anderen Menschen versklavt und ausgebeutet. Seit gut 200 Jahren entwickeln sie Technologien und damit auch die Wirtschaft so rasend schnell, dass immer weniger Menschen psychisch mithalten können und krank werden. Die Menschheit hat sich völlig übernommen und diese immer noch dümmliche Spezies möchte Gott spielen. Was die Menschen als Fortschritt sehen, ist eigentlich ein Rückschritt und zwar auf Kosten der Natur. Die Menschheit hält sich für ziemlich intelligent, wobei sie damit nur ihre eigentliche Naivität unter Beweis stellt.


Mutter Natur und ihr Mutterinstinkt

Immer mehr Menschen lernen zwar den geeigneten Umgang und vor allem den Nutzen der eigenen Energie, die jeder in sich trägt, doch die weltweite Lage spitzt sich weiterhin zu. Die Angst ist immer noch sehr stark verbreitet, Menschen bekämpfen sich und es droht der dritte Weltkrieg auszubrechen. Mutter Natur ist besorgt; nicht weil sie geschändet wird, sie könnte sich schliesslich jederzeit wehren und die gesamte Menschheit zurechtweisen. Nein, sie ist um die Menschheit besorgt, weil jeder einzelne Mensch wie ein eigenes Kind für sie ist. Und sie liebt ihre Kinder, wie es eine wahre Mutter tut: selbst- und bedingungslos. Wenn es so weitergeht droht der totale Zusammenbruch mit gravierenden Folgen für alle Menschen…


Etwas muss geschehen

Mutter Natur ordnet eine Krisensitzung an und erstellt ein Spezialteam unter der Leitung von Anoroc. Gemeinsam arbeiten sie an verschiedenen Möglichkeiten und schlussendlich wird der Spezialauftrag «Energie-Upgrade 2020» bewilligt. Es wird eine grosse Herausforderung für die Menschen werden, doch es ist der einzige Weg. Anoroc wird langsam nervös…

Fortsetzung folgt…

Themenverwandte Artikel

DSdS Teil 6 – Masken ab, ihr Narren!
Bild/Illu/Video: Gaudenz Egger

DSdS Teil 6 – Masken ab, ihr Narren!

DSdS Teil 7 – Spiel des Lebens
Bild/Illu/Video: Gaudenz Egger

DSdS Teil 7 – Spiel des Lebens

DSdS Teil 8 – Kartenspiel oder Kartenhaus?
Bild/Illu/Video: Gaudenz Egger

DSdS Teil 8 – Kartenspiel oder Kartenhaus?

DSdS Teil 9 – Die Masken fallen!
Bild/Illu/Video: Gaudenz Egger

DSdS Teil 9 – Die Masken fallen!

Empfohlene Artikel