5 Kino Chur 5 CDC 13 Kino Chur
Einfachheit nutzen, um Stress zu vermeiden
Bild/Illu/Video: Lucas J. Fritz

Einfachheit nutzen, um Stress zu vermeiden

Als Aussenstehender sehe ich es sofort, sobald eine Situation sich nicht natürlich anfühlt. Ist jemand gestresst, der Vater die Mutter oder sogar die Kinder, weil es in der Schule wieder viele Prüfungen gibt – dann herrscht eine Unruhe, eine Rastlosigkeit und ein Antrieb von der Angst zu versagen.


Ich kann verstehen, warum man gestresst ist: Man will etwas erreichen, dass einem entweder vorgesetzt wurde oder dass man sich selbst gesetzt hat. Meistens hat man sich zu viel vorgenommen und spürt in der Folge einen Zeit- und Leistungsdruck. Doch dieser Stress und seine Folgen auf den menschlichen Körper und seine soziale und natürliche Umwelt lassen sich vermeiden.


Einfachheit ist der Schlüssel zu grossem Erfolg. Ich meine hier die Einfachheit, mit wenig auszukommen und genügsam, zufrieden mit dem was man hat leben zu können. Lebt man einfach, hat man weniger Ausgaben. Isst man einfacher, mehr Dinge, welche in seiner Form in der Natur vorkommen, dann wird man weniger krank und fühlt sich langfristig um einiges gesünder.


Es gibt verschiedene Wege einfach zu leben, hier ist mein Weg: Ich fühlte mich gestresst von meinem Besitz und trennte mich darum von einem Grossteil davon. Ich fühlte mich ungesund und dick, da erkannte ich, dass gesünder essen nicht nur einfacher, sondern auch günstiger und gesünder für mich selbst und die Umwelt war. Anfangs nahm ich jeden Tipp gierig auf und wollte ihn sofort umsetzen, doch mit der Zeit entwickelte sich in mir eine tiefgründige Zufriedenheit über das, was ich schon erreicht hatte. Und ich drosselt das Tempo der Veränderungen und genoss jeden Schritt den ich tat.


Sobald man gelernt hat loszulassen, wird alles im Leben einfacher. Sobald man gelernt hat, einfach zu leben, wird man genügsam und zufrieden mit dem was man hat.


Darum, strebe danach einfach zu leben und du wirst viel glücklicher leben als wenn du immer mehr und mehr Besitz anhäufst und am Konsumwahn teilnimmst.

Themenverwandte Artikel

Da wo Ding noch Wert hat
Bild/Illu/Video: Milena Rominger

Da wo Ding noch Wert hat

In der Welt der Selbstversorgung
Bild/Illu/Video: Milena Rominger

In der Welt der Selbstversorgung

Empfohlene Artikel