10 Maramber 10 Lange Nacht der Museun 10 George
Heisst lieben auch verzichten können?
Bild/Illu/Video: Cover

Heisst lieben auch verzichten können?

Das Jugendbuch «Patient 0» von Severin Schwendener ist bereits sein zweites Buch, erschienen im Oktober, in der Edition 6 im da bux Verlag.


Tom ist ein Jugendlicher, der sich mega auf seinen 16. Geburtstag freut. Er hat alles bis ins kleinste Detail geplant und vor allem freut er sich auf das Zusammensein mit Mia, seiner Freundin. Es soll ihre erste gemeinsame Nacht werden, die sie gemeinsam durchfeiern und verbringen werden. Klar ist für Tom auch: dieser Tag wird ohne Maskenschutz stattfinden. Doch ausgerechnet an diesem Morgen wacht Tom mit Fieber auf.


Severin Schwender lässt den jugendlichen Leser, die Leserin teilhaben an den Gedanken und Handlungen von Tom an diesem besonderen Tag. Als junger, sportlicher Mensch braucht er doch wohl keine Angst zu haben vor diesem Virus. Auf die Party zu verzichten kommt nicht in Frage. Eine Tablette gegen das Fieber wird sicherlich reichen. Doch im Laufe des Tages kommen Tom immer mehr Zweifel, ob die Party wirklich stattfinden soll, oder ob ein Verzicht nicht auch ein Ausdruck von Liebe zu Mia und seinen Freunden wäre.


Mit Patient 0 beschreibt der studierte Biologe Severin Schwendener die Entwicklung der aktuellen Pandemie in einer jugendgerechten Sprache. Auch wenn es ein fiktiver Roman ist kommt er der aktuellen Realität sehr nahe und vermittelt Jugendlichen die Botschaft: Liebe ist manchmal auch mit Verzicht verbunden.


Mein Fazit: Ein Buch, das die aktuelle Pandemielage in den Blick nimmt und Jugendliche dafür sensibilisieren möchte, dass eigenes Verhalten immer auch Auswirkungen auf andere hat.

Themenverwandte Artikel

Nachgefragt bei Severin Schwendener
Bild/Illu/Video: zVg

Nachgefragt bei Severin Schwendener

Was ist dir wichtiger? Geld oder Freundschaft?
Bild/Illu/Video: Sandra Peters

Was ist dir wichtiger? Geld oder Freundschaft?

Empfohlene Artikel