Teddy Eddy auf der Überholspur
Bild/Illu/Video: zVg.

Teddy Eddy auf der Überholspur

Liebe Ingrid, in diesem Jahr hast du den dritten Platz beim «Deutschen Rock & Pop-Preis» belegt. War der Druck gross, wieder vorne mitzuspielen?

Eigentlich habe ich gar keinen Druck verspürt. Ich habe das Album eingereicht und natürlich gehofft, dass es wieder unter die Top 3 kommt. Aber ich bin in solchen Dingen sehr gelassen. Wenn es was wird, freue ich mich unglaublich, wenn nicht, dann eben nicht. Musik ist auch Geschmacksache und etwas Glück gehört im Leben sowieso dazu.


Wie zufrieden bist du mit der Rangierung?

Sehr zufrieden! Ich finde ja eigentlich, dass das zweite Album besser ist, als das erste, mit dem ich letztes Jahr den 1. Preis gewonnen habe. Für mich hätte die umgekehrte Platzierung irgendwie besser gepasst (lach)! Aber hey - der Superheld ist auf Platz 3! Das finde ich unglaublich bei der Dichte grandioser KinderliedermacherInnen in Deutschland.


Nicht nur deine CDs, sondern auch deine Bücher sind Renner. Was macht die Geschichte von Teddy Eddy so erfolgreich im Vergleich zu anderen Artikeln aus diesem Genre?

Ich glaube, es ist das Gesamtpaket - es gibt Lieder, Tanzvideos, das Vorlesebuch mit den 16 Kurzgeschichten und seit Oktober auch ein Malbuch. Und ich denke, dass meine Botschaft bei Groß und Klein ankommt und auch gerne angenommen wird: Hab Spass und Freude im Leben, nimmt nicht alles so streng, sing und tanz, was das Zeug hält und halte auch in brenzligen Situationen zu deinen Freunden!


Im 2020 gibt es zusätzlich sogar noch eine DVD in Gebärdensprache. Wie kam es zu dieser speziellen Idee?

Im Dezember 2016 - kurz nachdem das erste Album «Teddy Eddy - Achtung! Fertig! Los!» auf den Markt gekommen war - besuchte ich das Weihnachtskonzert des Gospelchores SingRing in Lustenau. Jedes Lied wurde simultan in Gebärdensprache übersetzt. Das sah so wunderschön aus, dass ich ganz den Chor vergass und wie gebannt nur noch den zwei Damen zuschauen konnte, die abwechslungsweise die Lieder gebärdeten. Plötzlich dachte ich mir, dass das doch der Hammer wäre: Eine Kinder Tanz-DVD, bei der sämtliche Lieder in Gebärdensprache übersetzt werden.


Wo kann man deine Kinderlieder und dich das nächste Mal live erleben?

Auf der Homepage findet ihr immer die aktuellsten Termine. Ich bin im Januar übrigens auch in der Schweiz unterwegs und werde am 22. Januar in Stäfa mit Teddy Eddy und hoffentlich vielen großen und kleinen Besuchern singen und tanzen!

Themenverwandte Artikel

Kinder werden zu Italienern erzogen
Bild/Illu/Video: Heidi Troisio

Kinder werden zu Italienern erzogen

Aus dem Bauch mitten ins Herz
Bild/Illu/Video: Sweetsunshine

Aus dem Bauch mitten ins Herz

Kinder an die Macht!

Kinder an die Macht!

Empfohlene Artikel