Talks

Thomas Graf von Megawatt im Qultur-Talk 05.06.2020

Als Qultur im Fabriggli Buchs Anfang Mai das «Bliib Dahai»-Festival aufzeichnete, schaute auch Megawatt-Frontmann Thomas Graf spontan vorbei. Im Gespräch mit Qultur-Verleger Christian Imhof erzählte der Chancendenker, wie die Zusammenarbeit mit Hitmill gewesen ist, was es mit der «Megawatt - Bubble» auf sich hat, warum er stets auf sein Bauchgefühl vertraut, sowie noch vieles mehr.

Appenzeller Echo im «Bliib dahai»-Talk 03.06.2020

Am Sonntagmorgen, den 3. Mai gastierte die Volksmusikformation Appenzeller Echo am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs. Mit ihren vielseitigen Klängen schafften es Walter Neff und die Brüder Josef und Benjamin Rempfler spielerisch im Kleintheater die Tradition aufleben zu lassen. Nach der gefühlvollen Vorstellung nahm sich das Trio Zeit um mit Qultur-Verleger Christian Imhof über Appenzeller Witze, Musik und den kommenden Sommer ohne Grossveranstaltungen zu sprechen.

Tobey Lucas im «Bliib dahai»-Talk 28.05.2020

Bei Tobey Lucas kamen am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs Heimatgefühle auf. Denn auch wenn man es seiner «Züri-Schnorre» nicht anhört, ist der 36-Jährige tatsächlich in Buchs aufgewachsen und wie es der Zufall wollte, sogar bei Fabriggli-Präsidentin Katrin Schertler in den Kindergarten. Nach der gefühlvollen akustischen Performance nahm der Musiker auf dem roten Sofa Platz und sprach mit Qultur-Verleger Christian Imhof über Countrymusik im Allgemeinen, seinen letztjährigen Weihnachtssong und die Musikszene Schweiz nach Covid-19.

Yvonne Schneider / FunkelDunkel im «Bliib dahai»-Talk 25.05.2020

Die Rheintaler Künstlerin Yvonne Schneider, besser bekannt unter dem Pseudonym FunkelDunkel sorgte Anfang Mai am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs für das Kinderprogramm. Nach der Vorstellung, bei der Schneider alle ihre Figuren aus einem Koffer zauberte, nahm sie sich Zeit für ein Gespräch mit Qultur-Verleger Christian Imhof. Dort erzählte sie nicht nur, wie sehr sie die Kleinen vermisst, sondern auch welche kreativen Ideen sie als Kindergärtnerin während der Pandemie umgesetzt hat.

WE ARE AVA im «Bliib dahai»-Talk 21.05.2020

WE ARE AVA heisst die St. Galler Elektro-Pop-Band, welche Anfang Mai zu Gast am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs war. Das Trio, welches in diesem Sommer bei allen grossen Openairs in der Ostschweiz auf der Bühne gestanden hätte, stellte im Werdenberger Kleintheater mit einer Livesession unter Beweis, dass ihnen die Krise nichts anhaben kann. Im anschliessenden Gespräch mit Christian Imhof von Qultur offenbarte die drei Kreativen, wie es mit ihrer jungen Karriere nach Covid-19 weitergeht und warum sie sich jetzt umso mehr auf den Festivalsommer 2021 freuen.

Ingo Ospelt im «Bliib dahai»-Talk 18.05.2020

Anfang Monat war der Liechtensteiner Schauspieler Ingo Ospelt unter Berücksichtigung der vom BAG empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen in Buchs zu Gast. Anlässlich des Lockdown-Festivals «Bliib dahai» im Fabriggli zeigte er eine aufrüttelnde schauspielerische Darstellung und hielt eine Lesung ab. Im anschliessenden Gespräch mit Christian Imhof von Qultur offenbarte Ospelt, wie die Filmwelt auf Covid-19 reagiert hat und wie er die drehfreie Zeit überbrückt.

Peter Lenzin im «Bliib dahai»-Talk 14.05.2020

Anfang Monat war der St. Galler Jazzmusiker Peter Lenzin unter Berücksichtigung der vom BAG empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen in Buchs zu Gast. Anlässlich des Lockdown-Festivals «Bliib dahai» im Fabriggli spielte er ein kurzes Konzert gemeinsam mit dem befreundeten Gitarristen Sakis Hatzigeorgiou. Im Gespräch mit Christian Imhof offenbarte Lenzin nicht nur wie sich die Corona-Pandemie auf die Musikszene auswirkt, sondern machte sich auch Gedanken darüber, wie es mit dem Musikunterricht weitergehen sollte.

Qultur-Talk mit Katharina Schertler Secli 06.05.2020

Mitte März musste das Werdenberger Kleintheater fabriggli von einem Tag auf den anderen den Betrieb einstellen. Das bedeutete für Präsidentin Katharina Schertler Secil und ihr Team nicht nur ein verfrühtes Saisonende, sondern auch dass die vom fabriggli betriebene Theater- Nachwuchsförderung momentan auf Eis gelegt ist. Welche Auswirkungen der Lockdown auf die Gemüter der Mitwirkenden hat, wie mit dem «Bliib Dahai»-Festival die Wartezeit auf die nächste Saison verkürzt wird und vieles weitere erfahrt ihr im heutigen Qultur-Talk.

Quirina Lechmann im Qultur-Talk 24.03.2020

Sie ist Sopranistin und träumt von einer Zusammenarbeit mit einer Heavy Metal Band: Die Bündner Sängerin Quirina Lechmann. Auf welche Sprachen sie Mozartlieder übersetzt hat und wie sie der Austausch mit ihrem Liebsten beflüglet, erfahrt ihr im heutigen Talk.

Gianin Conrad im Qultur-Talk 20.03.2020

Im heutigen Qultur-Talk zu Gast ist der Bündner Künstler Gianin Conrad. Wie er seine Kunst sieht und welchen Aufwand er betreiben muss, dass er davon leben kann, erfahrt ihr hier.

Alessandro Pippia im Qultur-Talk 17.03.2020

Der Buchsner Alessandro Pippia gehört zu den führenden Autogrammexperten Europas. Was ihn an Unterschriften fasziniert und welche Rolle der King in seinem Leben einnimmt, erfahrt ihr im heutigen Talk.

Gilla Sutter im Qultur-Talk 13.03.2020

Gilla Sutter heisst das Churer Original, welches Fussballtrikots sammelt, wie andere Briefmarken. Doch sein Leben ist nicht immer eitel Sonnenschein gewesen, wie man es beim aufgestellten Gilla vielleicht auf den ersten Blick vermutet. Warum es sich lohnt seinen Träumen zu folgen und jeden Tag so zu leben als wäre es der letzte, erzählt er im heutigen Talk.

Mattiu Defuns im Qultur-Talk 12.03.2020

In Kürze steht Mattiu Defuns mit der Mundartband Dabu Fantastic auf den grossen Bühnen der Schweiz.Wie es bei ihm mit neuer Musik aussieht und in welchem Verhältnis er zur romanischen Erfolgsband Furbaz steht, erfahrt ihr im heutigen Talk.

Riccarda Caflisch im Qultur-Talk 11.03.2020

m heutigen Qultur-Talk stellt sich die Künstlerin Riccarda Caflisch aus Bonaduz den Fragen von Christian Imhof. Warum sie sich ein Leben ohne Malen und Musik nicht mehr vorstellen kann und wie sie die beiden Welten miteinander verbindet, erfahrt ihr hier.

Arcaine im Qultur-Talk 10.03.2020

Arcaine sind der momentan heisse Scheiss der Bündner Metalszene. Ihr Debüt «As Life decays» begeistert nicht nur Fachpresse, sondern auch Fans von harten Klängen im ganzen deutschsprachigen Raum. Wie die Jungs Adi, Renato und Fadri zu ihrem Schaffen stehen und was sie antreibt, mit viel Herzblut den Lebensstil «Metal» zu zelebrieren, erfahrt ihr hier.

Vali Alig im Qultur-Talk 06.03.2020

Er erschafft vielseitige Mundartmusik und hin und wieder auch ein virales Video. Die Rede ist von Vali Alig, der jetzt neben seinem Posten als Schlagzeuger von Carmen Cresta jetzt auch solo richtig loslegt. Warum der Obersaxer Country ganz passend zu seiner Herkunft findet und welcher Bündner Musiker ihn immer wieder inspiriert, seht ihr hier.

Noxx im Qultur-Talk 28.10.0000

Noxx nennt sich der Domat/Emser Tamino Weggler, wenn er auf der Bühne steht. Wie seine Musik klingt, warum er Ukulelen mag und wen er sich als Vorbild ausgesucht hat, erfahrt ihr hier.

Troubleman im Qultur-Talk 13.10.2019

Ein Skiunfall hätte seinen Auftritt am Qulturtag Chur fast gefährdet. Doch Marco Tribelhorn aka Troubleman lässt sich seine grosse Leidenschaft nicht nehmen und schleppte sich auf Krücken zum Auftritt im Kabinett der Visionäre. Mehr aus seinem bewegten Leben erzählt der Musiker und Filmemacher im heutigen Talk.

Karin Hobi-Pertl im Qultur-Talk 01.09.2019

Im September wird ihr Roman «Sie liebt» in Form einer szenischen Lesung auf die Schweizer Bühnen gebracht. Wie es dazu kam und was das Publikum vom Stück von Karin Hobi-Pertl alles erwarten darf, hat die Autorin und Verlegerin im Qultur-Talk erklärt.

Ingrid Hofer im Qultur - Talk 13.08.2019

Teddy Eddy heisst das Phänomen, welches in Österreich aktuell alle Youtube-Rekorde sprengt. Wir haben mit der Schöpferin der Figur, der Vorarlbergerin Ingrid Hofer, über ihre Leidenschaft für Kindermusik, ihre neue Tätigkeit als Autorin, sowie über die Wichtigkeit der Bewegung bei den Kleinen gesprochen.

Jürg Loser im Qultur - Talk 17.06.2019

Am 1. Qulturtag Chur haben wir im Kabinett der Visionäre Chur den Kinderbuchautor, Verleger und Musiker Jürg Loser aka Flidari vom Türli Verlag zum Interview getroffen. Wie wichtig für ihn der Kanton Graubünden als Inspirationsquelle für seine Türli und Flidari-Geschichten ist, könnt ihr hier nachsehen.

Philipp Fankhauser im Qultur - Talk 20.01.2019

Am 19.Januar 2019 gastierte der Schweizer Bluesmusiker Philipp Fankhauser im SAL - Saal am Lindaplatz in Schaan. Wir haben mit ihm über seine 30-jährige Karriere gesprochen und sein Faible für Kassetten, das selbst den Musiker Marc Trauffer inspiriert hat, gesprochen.

Toni White im Qultur-Talk 01.05.2019

Die Raumwelt Chur wird von einem Mann geführt, der jedem Hip Hop-Fan in der Region ein Begriff sein sollte: Toni White aka Faton Sadiku. Wir von Qultur.ch haben mit ihm über den Umzug seines Geschäfts von Domat/Ems nach Chur gesprochen und nachgefragt, wann es endlich wieder Musik von oder mit Toni White gibt.

The Purple Hulls im Qultur - Talk 15.02.2019

Am 8. Februar 2019 gastierten The Purple Hulls in der Freien Evangelischen Gemeinde in Goldach. Wir von Qultur haben mit den beiden Schwestern über ihren Glauben und ihr musikalisches Wirken gesprochen.

Cicco Mill im Qultur - Talk 25.03.2019

In Kürze erscheint seine erste EP und kurz danach vielleicht auch sein erstes Soloalbum. Die Rede ist vom Churer Rapper Cicco Mill, der im Qultur.ch-Talk neben seiner Musik auch über seine späte Lehre und seinen Flüchtlingsstatus spricht.

Giganto im Qultur - Talk 05.02.2019

Am 1. Februar erschien das zweite Solo - Album des Bündner Rappers Giganto. Wir von Qultur haben mit dem Mann der Stunde über das neue Werk und sein Verhältnis zu anderen romanischen Künstlern gesprochen.

Carmen Cresta im Qultur - Talk 30.01.2019

Am 25. Januar erschien das Debütalbum «Aurora» der Bündner Band Carmen Cresta. Wir von Qultur haben mit der Frontfrau und ihrer Band über das neue Werk und die Zukunft der Band gesprochen.