Talks

Rachel Van der Elst im Qultur-Talk 16.09.2022

Am 7. September 2015 ging in Zizers die Tageszeitung GRHeute online, welche die grossen Verlage im Nu dazu animierte auch online aktiv zu werden und noch nicht erzählten Geschichten eine Heimat bot. Inzwischen hat die Plattform auch das verflixte siebte Jahr überstanden und wir schauen nochmals zurück. Dabei fällt eines auf: Auch wenn vieles sich über die Jahre hinweg verändert hat, die Freude der Macher:innen wie Rachel Van der Elst ist immer noch die gleiche geblieben.

Piroska Szönye im Qultur-Talk 01.09.2022

Piroska Szönye aus Chur ist eine Person, die gerne auf mehreren Hochzeiten tanzt. Auch wenn sie vor Ideen nur so sprudelt, schafft sie es aber trotzdem bei ihrer Kunst den roten Faden stets beizubehalten und findet mit Leichtigkeit einen Weg Kunst auch Menschen näher zu bringen, die sonst nicht viel davon halten. Im Qultur-Talk hat sie neben dem Bücherhaus, dem Heidi-Kochbuch, auch ein bisschen was über ihre Projekte erzählt, die aktuell gerade entstehen.

Patric Scott im Qultur-Talk 15.08.2022

«Back in the day» heisst das neue Album des Ostschweizer Musikers Patric Scott, welches aktuell für Furore sorgt und sich bereits seit drei Wochen in der Top 100 der Schweizer Hitparade tummelt. Wie wichtig es für ihn war den guten, alten Sound aufleben zu lassen, wie ihn die Zeit in den USA beeinflusst hat, wie er den Balanceakt zwischen Musicals und seiner Musik meistert, sowie vieles mehr seht ihr hier im ganzen Gespräch.

Caroline Breitler im Qultur-Talk 10.08.2022

Am kommenden Freitag, den 12. August 2022 erscheint das zweite Soloalbum von Caroline Breitler. Das Werk mit dem Titel «The Guide within» ist deutlich rockiger als der Vorgänger und man merkt bei jedem Ton, dass die Zugerin nun endlich bei dem von ihr gewünschten Sound angekommen ist. Wie sie zu anderen Sparten wie Country und Pop steht, welchen Einfluss die Teilnahme bei Musicstar auf ihre Karriere hatte, wie wichtig es ihr ist, auf ihr Bauchgefühl zu hören und vieles mehr, seht ihr hier im ganzen Interview.

Fabio Adank vom Churer Fest im Qultur-Talk 28.07.2022

Vom 12. bis 14. August ist es endlich wieder soweit. Das Churer Fest findet nach zwei Jahren Pause wieder statt. Das ist nicht nur für Fabio Adank, dem OK-Präsident des Stadtfestes, sondern auch sicher für unzählige Gäste aus nah und fern eine gute Nachricht. Ohne die Traditionsveranstaltung, an der man Leute trifft, die man das ganze Jahr nicht gesehen hat, fehlt einfach etwas im Kalender. Wie das Organisationskomitee sich in den vergangenen zwei Jahren verändert hat, ob es auch bei der 2022er Version des Festes noch ein Alternativprogramm gibt, was die wichtigsten Neuerungen sind und vieles mehr, seht ihr hier im ganzen Gespräch mit Fabio Adank.

Gioanna Michel vom Open Air Malans im Qultur-Talk 18.07.2022

Am 5. und 6. August findet auf dem Geissrücken umgeben von Wald und Natur das Open Air Malans statt. Das Organisationskomitee darf in diesem Jahr bereits zum 21. Mal Festivalfans und Nachteulen in der Herrschaft begrüssen und punktet auch in diesem Jahr durch viele musikalische Geheimtipps. Wie es ist nach zwei Jahren Pandemie wieder ungehemmt zu feiern, welche Highlights dieses Jahr auf die Besucher:innen warten, wie viel Leidenschaft hinter so einem Event steckt und vieles mehr seht ihr hier im Interview mit Gioanna Michel, der Medienverantwortlichen vom OA Malans.

Hitsch Auer-Schiess / Dj Edelweiss im Qultur-Talk 08.07.2022

Hitsch Auer-Schiess aka DJ Edelweiss ist Entertainer und schafft es mit seiner offenen und herzlichen Art das Publikum immer wieder zu begeistern, dies auch ausserhalb vom Prättigau. Wie er Familie, Job und die ganzen Auftritte unter einen Hut bringt, warum er weniger eigene Events organisiert, was es beim Grüenbödeli Summer Air am 23. Juli alles zu erleben gibt und vieles mehr seht ihr hier im Qultur-Talk.

Anne Sommer vom Polenta7000 im Qultur-Talk 06.07.2022

Polenta7000 heisst die Eventreihe, die seit dem letzten Jahr über den Sommer für regen Betrieb auf dem Polentahügel in Chur sorgt. Das Projekt, das seit dem 16. Juni und noch bis am 6. August läuft, verbindet Musik, Tanz, Kreatives und gemütliches Beisammensein mit Leichtigkeit miteinander. Wie die Idee der Freiluftveranstaltungen entstanden ist, weshalb sie sich nicht nur auf ein Wochenende konzentriert haben und vieles mehr seht ihr hier im Interview mit Vereinspräsidentin Anne Sommer.

Martin Gaisser von Last Avenue im Qultur-Talk 30.06.2022

«Hedonism» heisst das neue Album der Zürcher Band Last Avenue, welches am 1. Juli 2022 erscheint. Auf den zehn neuen Songs zelebrieren Last Avenue dieses Leben in seiner vollen Fülle. Im Qultur-Talk mit Frontmann und Sänger Martin Gaisser haben wir nicht nur über das neue, inzwischen sechste Album der Band, sondern auch über die Langlebigkeit seiner Band, das Touren und die gute, alte Rockmusik gesprochen.

Adrian Siegrist im Qultur-Talk 10.06.2022

Heute bei uns im Qultur-Talk ist der Rapper Ziggy Mojo aka Adrian Siegrist von den Z-Promis, der auch als Veranstalter seit Jahren mit dem Festival Kultur im Ort in Bad Ragaz für Furore sorgt. Was in diesem Jahr anders ist beim Festival, wer neu neben ihm auf der Bühne steht, wann es neue Musik gibt und vieles mehr, seht ihr hier im ganzen Talk.

Alexandra Lea Meier im Qultur-Talk 01.06.2022

Es ist nicht ein klassischer Roman, den die Liechtensteinerin Alexandra Lea Meier auf den Markt bringen will. «Dein Weg ins Leben» sei ein Tagebuch für alle Schwangeren, die ihrem Nachwuchs etwas Emotionales mit auf den Weg geben möchten. «Ziel ist es, dass die werdende Mutter schon während der Schwangerschaft mit dem Kind eine Beziehung aufbaut und kommuniziert. Das Buch kann dann irgendwann, wenn die Zeit dafür reif ist, dem Kind geschenkt werden.»

Christian Rohner im Qultur-Talk 23.05.2022

Das Sozialprojekt Kipaki ist ein Kinderhilfswerk des Kiwanis-Clubs Bündner Herrschaft, das in der Region hilfsbedürftige Kinder und deren Umfeld unterstützt. Präsident des Hilfswerks ist Christian Rohner aus Maienfeld. Was bei Kiwanis anders ist im Vergleich zu anderen Hilfswerken, wo sie anpacken, wie die Idee aus der Bündner Herrschaft massiv die Runde macht und vieles mehr seht ihr hier im ganzen Qultur-Talk.

CILA im Qultur-Talk 17.05.2022

Aldin Alic, besser bekannt unter seinem Künstlernamen CILA gilt als einer der ganz heissen Newcomer im Bündner Rapzirkus. In wenigen Tagen erscheint nun die erste EP des Landquarters, die den Titel «Nebo» trägt. Wie er über hochdeutschen und bosnischen zum Rap im Schweizer Dialekt gefunden hat, wie er mit den vielen positiven Feedbacks umgeht und vieles mehr, gibt’s hier im ganzen Gespräch.

Lukretia Sonderegger im Qultur-Talk 12.05.2022

Klosters ist in Feierlaune, denn in diesem Jahr ist es genau 800 Jahre her, dass die Gemeinde im Prättigau das erste Mal urkundlich erwähnt worden ist. Ein wichtiger Teil des Jubiläums nimmt das Walsertum ein, denn nicht ohne Grund steht im Untertitel der Feierlichkeiten neben der Weltgeschichte auch noch der Walserstolz. Eine stolze Walserin ist Lukretia Sonderegger, die als Organisatorin der Walserspiele am Walsertag am 11. Juni 2022, aber auch sonst das ganze Jahr darauf achtet, dass die Traditionen der Walser weiterleben. Wie die Walser es immer wieder schaffen auch Junge für das Brauchtum zu begeistern, in welchen Spielen sich die Teilnehmenden an den Walserspielen messen können und vieles mehr, seht ihr hier im ganzen Interview.

Jonny Gauer im Qultur-Talk 22.04.2022

«Alarmstufe Rot» ist das aktuelle Motto von Jonny Gauer, wenn es um den Weiterbestand seines Lokals «Jonnys Lion Cave» in Trübbach geht. Die wichtige Plattform für handgemachte Musik in der Ostschweiz leidet seit Anfang der Pandemie am kompletten Wegfall des Tagesgeschäfts. Geld werde in der Gastronomie vor allem mit den verkauften Getränken unter der Woche und nicht unbedingt mit Veranstaltungen am Wochenende gemacht. Welche Faktoren diesen Sommer stimmen müssen, dass es auch im Herbst weitergeht mit dem Cave und vieles mehr, seht ihr hier im Talk.

Ingrid Hofer im Qultur-Talk 20.04.2022

Als wir mit Qultur im Juni 2019 gestartet haben, hat sie in Chur mit ihrer Musik die Kleinen zum Tanzen gebracht. Jetzt, knapp drei Jahre später ist Ingrid Hofer wieder mal in einem Qultur-Talk zu Gast mit ihrem neuen Buch «Teddy Eddy im Zirkus». Die Lustenauerin hat einiges zu erzählen, denn aus den Geschichten über den Kuschelbären und seine Freundin Kim ist ein Projekt gewachsen, welches im ganzen deutschsprachigen Raum bei Gross und Klein für Begeisterung sorgt. Wie ihre Kinder den Erfolg mitkriegen, wieso sie ihren Dialekt dermassen liebt und was sonst noch mit Teddy Eddy plant, seht ihr hier.

Thomas Graf von Megawatt im Qultur-Talk 11.02.2022

«Felsafescht» heisst nicht nur die neue Single der Mundartband Megawatt, sondern auch ihr neues, zweites Album, welches am 18. März 2022 erscheint. Wir von Qultur haben die Ostschweizer Band schon von Anfang an begleitet und sind froh, dass Frontmann Thomas Graf trotz Hitparadenrekorden, ausverkauften Konzerten und Zuspruch aus der ganzen Schweiz immer noch Zeit für einen kleinen Schwatz mit unserem Redaktionsleiter Christian Imhof findet. Er ist eben ein Rockstar, der mit beiden Beinen felsenfest auf dem Boden steht und sich lieber auf positive Gedanken statt aufs Abheben konzentriert.

Kornelius Bosetto im Qultur-Talk 30.11.2021

«Travelin`Styles» heisst das neue Album vom Landquarter Gitarristen Kornelius Bosetto, welches am vergangenen Freitag digital erschienen ist. Warum der Gitarrenlehrer immer mehr auf die eigene Kreativität und weniger aufs Unterrichten setzt, wie sich mit dem Schlagzeuger Tom Beck jetzt ein Kreis geschlossen hat, wie wichtig ihm Spannung und Melodie in der Musik ist sowie vieles mehr seht Ihr hier im neusten Qultur-Talk.  

Luca von Baba Shrimps im Qultur-Talk 01.04.2021

Bei ihrem Spontanbesuch im Werdenberger Kleintheater fabriggli am vergangenen Dienstag haben wir von Qultur die Chance gepackt und gleich ein Interview mit einem Drittel der Formation Baba Shrimps geführt. Im Interview erzählte Pianist Luca Burkhalter, in welchen Bereichen die Band zugelegt hat, wie das Werk «III» entstanden ist und weshalb sie aktuell überhaupt an 23 Orten in der ganzen Schweiz Konzerte spielen.

Freddy «Laurence» Scherer im Qultur-Talk 15.12.2020

Bevor wir im Loucy mit Stämpf gesprochen haben, war noch der grossartige Freddy «Laurence» Scherer bei uns zu Gast. Der Gitarrist von Gotthard und China hat dabei viel über seine Karriere verraten und zugleich auch erwähnt, warum es von ihm eher kein Soloalbum geben wird. Wie es ist wieder mit China zusammen zu sein, welche Auswirkungen Corona auf sein Leben hat und vieles mehr, seht ihr hier.

Philipp Lombris im Qultur-Talk 11.12.2020

«Phipomusic of the Universe» nennt sich Philipp Lombris, wenn er als Solokünstler unterwegs ist. Ausserdem ist er Mitglied der Churer Punkband «Straight Forwords» und hat vor kurzem gleich drei Alben online veröffentlicht. Wie es dazu gekommen ist, wie seine Musik klingt und weshalb er gerne die Musik fliessen lässt, seht ihr hier.

Stämpf im Qultur-Talk 08.12.2020

«Microcosmic» heisst das aktuellste Album vom Bündner Musiker Stämpf. Dieses schaffte es im Frühling auf Platz 5 der offiziellen Schweizer Hitparade. Doch eine grosse Konzertreise, sowie eine Plattentaufe zum Werk wurde wegen der Pandemie bis auf weiteres verschoben. Wie er zu Influencern steht, warum er es wichtig findet, seine Kinder nicht zur Musik zu drängen, wie er zum Format Album steht und vieles mehr, seht ihr hier.

Tarzisius Caviezel im Qultur-Talk 27.11.2020

Tarzisius Caviezel ist der höchste Davoser und trägt den Titel des Landammanns. Wie es zum Umbau des Eisstadions gekommen ist, welchen Stellenwert das Monument bei der Bevölkerung hat, wie die Pandemie das öffentliche Leben in Davos auf den Kopf gestellt hat und vieles mehr, seht ihr hier.

Cornelia Deragisch im Qultur-Talk 25.11.2020

Das Eisstadion in Davos ist endlich fertig umgebaut. Die «Kathedrale», respektive das Zuhause vom Hockey Club Davos erstrahlt seit kurzem in neuem Glanz. Vor welchen speziellen Herausforderungen die Gemeindearchitektin Cornelia Deragisch beim Umbau gestanden ist, warum das Stadion überhaupt renoviert werden musste und wie sie den ganzen Prozess erlebt hat, seht ihr hier.

Radical im Qultur-Talk 24.11.2020

Schlicht Radical nennt sich Pete Baumgartner, wenn er als Rapper auftritt. Der Glarner ist seit über 20 Jahren als Sprechgesangskünstler unterwegs und hat gemeinsam mit seinem Kollegen YT 2018 sogar die Top 30 der Albumcharts gestürmt. Wann es wieder neuen Sound von ihm gibt, wie seine Kinder auf seine Musik reagieren und vieles mehr, seht ihr hier.

Simi Valär im Qultur-Talk 16.11.2020

Er ist der Mann für alles was gebaut wird in Davos: Simi Valär, der Präsident der Baukommission. Doch jetzt wurden wegen der Pandemie die Karten neu gemischt. Wie Corona sich auf die Politik, den Tourismus, sowie das allgemeine Leben in Davos auswirkt, wie gross die Solidarität der Einheimischen ist, sowie vieles mehr, seht ihr hier.

Martin Bernhard im Qultur-Talk 12.11.2020

Martin Bernhard ist Holzfachmann aus Leidenschaft und führt das Geschäft Holz Bernhard in Davos Wiesen mit rund 30 Mitarbeitern. Wie es allgemein um die Berufe der Schreiner und Zimmermänner steht, welche Inspiration sein Vater beim Weitergeben des Wissens für ihn ist, wie es zum Umbau des Eisstadions Davos gekommen ist, sowie vieles mehr, seht ihr hier.

David Solèr im Qultur-Talk 03.11.2020

Es ist aktuell keine einfache Situation für die Betreiber der Eis- und Sommersportanlagen in Davos. Corona und die ständig ändernden Schutzmassnahmen, die eingehalten werden müssen, machen einen Normalbetrieb praktisch unmöglich. Wie Leiter David Soler die momentane Situation bewältigt und welche Sicherheit der HCD seinen Besuchern bietet, seht ihr hier.

Peter Lenzin im Qultur-Talk 30.10.2020

EIn halbes Jahr nach dem «Bliib dahai»-Festival haben wir erneut mit dem Jazzmusiker Peter Lenzin gesprochen. Wie sein neues Programm «Here&Now» entstanden ist, weshalb er lieber unter der Dusche statt auf der Bühne singt, welche Inspiration der Austausch mit seinem Bruder ist, sowie vieles mehr, seht ihr hier.

Marc Gianola im Qultur-Talk 29.10.2020

Der Hockey Club Davos feiert im nächsten Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. Doch die Pandemie hat die Festivitäten, sowie auch den Normalbetrieb des Traditionsclubs mächtig auf den Kopf gestellt.
Wie HCD-Geschäftsführer und Hockeylegende Marc Gianola die aktuelle Situation miterlebt, wie gelungen er den Umbau des Eisstadions findet und warum er nicht zu viel an die Vergangenheit denkt, seht ihr hier.

Bettina Bärtsch im Qultur-Talk 28.10.2020

Bettina Bärtsch ist seit vielen Jahren Leiterin der Schauspielkurse im Werdenberger Kleintheater Fabriggli. Wie die verschiedenen Altersklassen entstanden sind, welche Höhepunkte sie mit den jugendlichen Schauspielern erlebt hat, sowie vieles mehr seht ihr hier.

Nadine Hinder aka Nadinamasté im Qultur-Talk 25.10.2020

Nadinamasté nennt sich die Sarganser Yogalehrerin Nadine Hinder in den sozialen Medien. Mit ihren Lernvideos will sie ein Publikum begeistern, für welches Yoga mehr als ein kurzer Lockdown-Hype ist. Wie ihre Ausbildung in Indien war, was sie vom Vorurteilen gegenüber der «Hausfrauensportart» hält und wie sie mit ihrem Sport jetzt auch noch etwas Gutes tut, seht ihr hier.

Sùmmarvoogìl im Qultur-Talk 28.09.2020

Sùmmarvoogìl heisst die Familienband, die für Furore bei den Kleinsten in der ganzen Ostschweiz sorgt. Doch neben dem Kindermusikprojekt planen die beiden Kreativen Karin und Tobias Spirig aktuell auch ein Projekt im Liedermacherbereich, welches eher ein erwachsenes Publikum ansprechen soll. Wie sie ursprünglich zur Musik gekommen sind, wie sich diese über die Zeit verändert hat und wie es mit Sùmmarvoogìl weitergeht, seht ihr im heutigen Qultur-Talk.

Hampa Rest im Qultur-Talk 24.09.2020

Er ist eine Legende der Bündner Musikszene und feiert in diesem Jahr zahlreiche Jubiläen: Der Rock’n’Roll-Musiker Hampa Rest. Beim heutigen Qultur-Talk schauen wir zurück auf 30 Jahre voller Konzerte, Bands, Freundschaften und unvergesslichen Anekdoten. Wie sehr Rest das Auftreten liebt, was er dabei anders als viele seiner Kollegen macht, wie wichtig ihm das Gemeinsame beim Musizieren ist, sowie warum er wenig von Konkurrenzdenken und Neid hält, seht ihr hier.

Penelope Athena im Qultur-Talk 23.09.2020

Im Oktober erscheint «Querbeet», das Debütalbum der Zürcher Sängerin Penelope Athena. In welchem Genre sich die Künstlerin zu Hause fühlt, wie ihre Songs entstehen und vieles mehr, seht ihr hier im Qultur-Talk.

Luryx im Qultur-Talk 22.09.2020

Er ist jung, sehr motiviert und hat kürzlich beim St. Galler Label Catcha' Music unterschrieben: Dominik Buner aka Luryx.
Warum bisher noch nichts von ihm erschienen ist, wie inspirierend die Zusammenarbeit mit DJ Blackflame für ihn ist und vieles mehr hat der Newcomer im Qultur-Talk erzählt. Auschecken!

Head Smashed im Qultur-Talk 18.09.2020

Sie sind die bekannteste Funpunkband Graubündens und Gourmets, wenn es um Chips geht. Ausserdem haben sie vor kurzem erstmals eine Mundartsingle veröffentlicht und nehmen sich selber nach wie vor kein bisschen ernst: Head Smashed aus Zizers. Warum Bündner Festivals eher auf Rockbands statt Liedermacher setzen sollten, was sie mit Megadeth gemeinsam haben und warum sie ihr Wissen über Rockshows gerne weitergeben, seht ihr hier im Talk mit Moritz Vieli und Patrick Däscher.

Alice Gabathuler im Qultur-Talk 16.09.2020

Seit ein paar Wochen führt die Buchser Autorin Alice Gabathuler bei Qultur eine Kolumne zum Thema Jugendliteratur. Wie sie zum Schreiben gekommen ist, was sie an den Büchern für Jugendliche so sehr mag, welche Rolle die Musik der Band The Beauty of Gemina bei der Entstehung von ihren Büchern gespielt hat, sowie vieles mehr seht ihr hier.

Fäaschtbänkler im Qultur-Talk 15.09.2020

Ihr neues Album «Wir sehn' uns wieder» ist das mit Abstand erfolgreichste Ostschweizer Werk dieses Jahres. Die Partyband Fäaschtbänkler landete damit nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Österreich und Deutschland in der Hitparade. Wie sie ihren Erfolg im ganzen deutschsprachigen Raum erleben, welche Musik sie privat hören und vieles mehr, seht ihr hier im Talk mit Roman Wüthrich und Michael Hutter.

Markus von Heimweh im Qultur-Talk 10.09.2020

Seit mehr als einem Monat ist das neue Album «Zämeheba» von Heimweh nicht mehr aus der Hitparade wegzudenken. Einer, der seit dem Anfang dabei ist und immer ins Schwärmen kommt, wenn er von seinen Freunden erzählt, ist der Glarner Markus Stadelmann. Wie er und sein Umfeld den grossen Erfolg miterleben, wie schwierig das Touren für die Band wird und vieles mehr, seht ihr hier.

Tabea Vogel im Qultur-Talk 09.09.2020

Einem grösseren Publikum ist Sängerin Tabea Vogel durch ihr Mitwirken bei der Mamaband «Härz» bekannt. Aktuell veröffentlicht die Zürcherin, die hauptberuflich als Fotografin tätig ist, regelmässig neue Singles. Warum sie gerne mit unterschiedlichen Produzenten zusammenarbeitet, wie sie zum Thema Soloalbum steht und vieles mehr, seht ihr hier.

Marco und Ramona vom Circus Maramber im Qultur-Talk 04.09.2020

Seit gut einem Jahr hat Graubünden mit dem Circus Maramber einen eigenen Zirkus. Hinter diesem stehen Marco und Ramona Berger. Wie die Beiden auf die kuriose Idee gekommen sind, selber einen Zirkus zu gründen, warum sie in diesem Jahr nicht auf Tournee sind und welche Magie bei der Arbeit in der Manege herrscht, seht ihr hier im Qultur-Talk.

Liv & Geesbeatz im Qultur-Talk 03.09.2020

Gleich zwei Mal waren die Churer LIV & Geesbeatz in diesem Jahr in der Schweizer Hitparade vertreten und dies obwohl bei ihnen die Musik und nicht der kommerzielle Erfolg im Fokus steht. Wie das zeitlose Album «Giacometti» entstanden ist, was es mit der Neuveröffentlichung von alten LIV-Songs auf sich hat, wie sehr sie sich auf die erste Vinylplatte freuen, wie viele Lieder für sie auf ein Album gehören und vieles mehr, seht ihr hier.

Shrinx im Qultur-Talk 28.08.2020

Heute erscheint nicht nur die neue Shrinx- Single «Here comes the Silence», Gitarrist Andi Egli und Sänger Simon Kuhn sind ausserdem bei uns zu Gast im Qultur - Talk. Warum die Formation nicht mehr Shambolic Shrinks heisst, wie sie die Corona-Pandemie erlebt haben und wie es ist als Quartett anstatt Quintett die Welt zu rocken, seht ihr hier.

Flavio Strässle im Qultur-Talk 27.08.2020

Das Werdenberger Kleintheater fabriggli startet im September in die neue Saison. Vieles ist wegen der Corona-Pandemie, sowie den häufig wechselnden Schutzkonzepten noch unklar. Wie Flavio Strässle das Buchen von Konzerten in den aktuell schwierigen Zeiten erlebt, wie es mit seiner Bigband « Rockin'1000» weitergeht und welche kuriosen Dinge er in den Bündner Bergen gesammelt hat, seht ihr hier.

Annina Dietsche-Veit im Qultur-Talk 26.08.2020

Im Frühling ist mit «werdenberg-aktuell.ch» ein neues News-Portal in der Region online gegangen. Wie die Erfinderin Annina Dietsche-Veit den Launch während des Lockdowns erlebt hat, wo sie bei ihrem Magazin noch Luft nach oben sieht und wie wichtig ihr der kreative Austausch mit ihrem Mann Ralph ist, erfahrt ihr hier.

Jonny Gauer im Qultur - Talk 21.08.2020

Die Corona-Pandemie hat die Unterhaltungsbranche komplett auf den Kopf gestellt. Einer, der ebenfalls von einem Tag auf den anderen sein Lokal schliessen musste, ist Veranstalter Jonny Gauer.
Wie er die Zeit seit dem Lockdown erlebt hat, warum er im Moment behutsam und in Etappen Konzerte organisiert, sowie wann der Normalbetrieb in seinem Lion-Cave in Trübbach wieder einkehrt, erfahrt ihr im heutigen Qultur-Talk.

Divension im Qultur - Talk 16.06.2020

Im kommenden Jahr feiert die Metalband Divension ihr 15-jähriges Jubiläum. Dies tun sie lautstark mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums. Allerhöchste Zeit mit Sänger Dominic Bösch und Gitarrist Roger Baumgartner über den Bandalltag zwischen intensiven Proben und Gourmetausflügen zu sprechen.

Selin Erdoğan und Angela Büchel im Qultur-Talk 10.06.2020

Boxen ist kein typischer Frauensport. Das wissen auch Selin Erdoğan und Angela Büchel. Trotzdem hat es sie ins P.G.P. Boxing nach Gamprin gezogen, wo sie wöchentlich mehrmals trainieren. Wie sie gegen Vorurteile ankämpfen und versuchen, auch andere Frauen für die intensiven sportlichen Aktivitäten zu begeistern, seht ihr hier.

Pit Gleim im Qultur-Talk 09.06.2020

Im August gibt es das «PGP Boxing» in Gamprin seit einem Jahr. Hinter dem Projekt steht der legendäre Boxpromoter Pit Gleim. Wir von Qultur haben mit ihm über das Boxen, die Ernährung, seinen besten Kumpel Axl Schulz, die Frauenquote, sowie auch das Training während der Corona-Krise gesprochen. Das kurzweilige Gespräch findet ihr hier.

Roger Köppel im Qultur-Talk 08.06.2020

Roger Köppel ist in der Region nicht nur als Gitarrist von Miss Rabbit und Frontmann von Womit bekannt, er führt auch den Musikladen Bluewonder in Buchs. Wie sie die Pandemie erlebt haben, was ihn antreibt, neben seiner Hauptband zusätzlich noch mit seinem Soloprojekt auf Welttournee zu gehen und noch vieles mehr hat er im Interview mit Christian Imhof erzählt.

Thomas Graf von Megawatt im Qultur-Talk 05.06.2020

Als Qultur im Fabriggli Buchs Anfang Mai das «Bliib Dahai»-Festival aufzeichnete, schaute auch Megawatt-Frontmann Thomas Graf spontan vorbei. Im Gespräch mit Qultur-Verleger Christian Imhof erzählte der Chancendenker, wie die Zusammenarbeit mit Hitmill gewesen ist, was es mit der «Megawatt - Bubble» auf sich hat, warum er stets auf sein Bauchgefühl vertraut, sowie noch vieles mehr.

Appenzeller Echo im «Bliib dahai»-Talk 03.06.2020

Am Sonntagmorgen, den 3. Mai gastierte die Volksmusikformation Appenzeller Echo am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs. Mit ihren vielseitigen Klängen schafften es Walter Neff und die Brüder Josef und Benjamin Rempfler spielerisch im Kleintheater die Tradition aufleben zu lassen. Nach der gefühlvollen Vorstellung nahm sich das Trio Zeit um mit Qultur-Verleger Christian Imhof über Appenzeller Witze, Musik und den kommenden Sommer ohne Grossveranstaltungen zu sprechen.

Tobey Lucas im «Bliib dahai»-Talk 28.05.2020

Bei Tobey Lucas kamen am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs Heimatgefühle auf. Denn auch wenn man es seiner «Züri-Schnorre» nicht anhört, ist der 36-Jährige tatsächlich in Buchs aufgewachsen und wie es der Zufall wollte, sogar bei Fabriggli-Präsidentin Katrin Schertler in den Kindergarten. Nach der gefühlvollen akustischen Performance nahm der Musiker auf dem roten Sofa Platz und sprach mit Qultur-Verleger Christian Imhof über Countrymusik im Allgemeinen, seinen letztjährigen Weihnachtssong und die Musikszene Schweiz nach Covid-19.

Yvonne Schneider / FunkelDunkel im «Bliib dahai»-Talk 25.05.2020

Die Rheintaler Künstlerin Yvonne Schneider, besser bekannt unter dem Pseudonym FunkelDunkel sorgte Anfang Mai am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs für das Kinderprogramm. Nach der Vorstellung, bei der Schneider alle ihre Figuren aus einem Koffer zauberte, nahm sie sich Zeit für ein Gespräch mit Qultur-Verleger Christian Imhof. Dort erzählte sie nicht nur, wie sehr sie die Kleinen vermisst, sondern auch welche kreativen Ideen sie als Kindergärtnerin während der Pandemie umgesetzt hat.

WE ARE AVA im «Bliib dahai»-Talk 21.05.2020

WE ARE AVA heisst die St. Galler Elektro-Pop-Band, welche Anfang Mai zu Gast am «Bliib dahai»-Festival im Fabriggli Buchs war. Das Trio, welches in diesem Sommer bei allen grossen Openairs in der Ostschweiz auf der Bühne gestanden hätte, stellte im Werdenberger Kleintheater mit einer Livesession unter Beweis, dass ihnen die Krise nichts anhaben kann. Im anschliessenden Gespräch mit Christian Imhof von Qultur offenbarte die drei Kreativen, wie es mit ihrer jungen Karriere nach Covid-19 weitergeht und warum sie sich jetzt umso mehr auf den Festivalsommer 2021 freuen.

Ingo Ospelt im «Bliib dahai»-Talk 18.05.2020

Anfang Monat war der Liechtensteiner Schauspieler Ingo Ospelt unter Berücksichtigung der vom BAG empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen in Buchs zu Gast. Anlässlich des Lockdown-Festivals «Bliib dahai» im Fabriggli zeigte er eine aufrüttelnde schauspielerische Darstellung und hielt eine Lesung ab. Im anschliessenden Gespräch mit Christian Imhof von Qultur offenbarte Ospelt, wie die Filmwelt auf Covid-19 reagiert hat und wie er die drehfreie Zeit überbrückt.

Peter Lenzin im «Bliib dahai»-Talk 14.05.2020

Anfang Monat war der St. Galler Jazzmusiker Peter Lenzin unter Berücksichtigung der vom BAG empfohlenen Sicherheitsvorkehrungen in Buchs zu Gast. Anlässlich des Lockdown-Festivals «Bliib dahai» im Fabriggli spielte er ein kurzes Konzert gemeinsam mit dem befreundeten Gitarristen Sakis Hatzigeorgiou. Im Gespräch mit Christian Imhof offenbarte Lenzin nicht nur wie sich die Corona-Pandemie auf die Musikszene auswirkt, sondern machte sich auch Gedanken darüber, wie es mit dem Musikunterricht weitergehen sollte.

Qultur-Talk mit Katharina Schertler Secli 06.05.2020

Mitte März musste das Werdenberger Kleintheater fabriggli von einem Tag auf den anderen den Betrieb einstellen. Das bedeutete für Präsidentin Katharina Schertler Secil und ihr Team nicht nur ein verfrühtes Saisonende, sondern auch dass die vom fabriggli betriebene Theater- Nachwuchsförderung momentan auf Eis gelegt ist. Welche Auswirkungen der Lockdown auf die Gemüter der Mitwirkenden hat, wie mit dem «Bliib Dahai»-Festival die Wartezeit auf die nächste Saison verkürzt wird und vieles weitere erfahrt ihr im heutigen Qultur-Talk.

Quirina Lechmann im Qultur-Talk 24.03.2020

Sie ist Sopranistin und träumt von einer Zusammenarbeit mit einer Heavy Metal Band: Die Bündner Sängerin Quirina Lechmann. Auf welche Sprachen sie Mozartlieder übersetzt hat und wie sie der Austausch mit ihrem Liebsten beflüglet, erfahrt ihr im heutigen Talk.

Gianin Conrad im Qultur-Talk 20.03.2020

Im heutigen Qultur-Talk zu Gast ist der Bündner Künstler Gianin Conrad. Wie er seine Kunst sieht und welchen Aufwand er betreiben muss, dass er davon leben kann, erfahrt ihr hier.

Alessandro Pippia im Qultur-Talk 17.03.2020

Der Buchsner Alessandro Pippia gehört zu den führenden Autogrammexperten Europas. Was ihn an Unterschriften fasziniert und welche Rolle der King in seinem Leben einnimmt, erfahrt ihr im heutigen Talk.

Gilla Sutter im Qultur-Talk 13.03.2020

Gilla Sutter heisst das Churer Original, welches Fussballtrikots sammelt, wie andere Briefmarken. Doch sein Leben ist nicht immer eitel Sonnenschein gewesen, wie man es beim aufgestellten Gilla vielleicht auf den ersten Blick vermutet. Warum es sich lohnt seinen Träumen zu folgen und jeden Tag so zu leben als wäre es der letzte, erzählt er im heutigen Talk.

Mattiu Defuns im Qultur-Talk 12.03.2020

In Kürze steht Mattiu Defuns mit der Mundartband Dabu Fantastic auf den grossen Bühnen der Schweiz.Wie es bei ihm mit neuer Musik aussieht und in welchem Verhältnis er zur romanischen Erfolgsband Furbaz steht, erfahrt ihr im heutigen Talk.

Riccarda Caflisch im Qultur-Talk 11.03.2020

m heutigen Qultur-Talk stellt sich die Künstlerin Riccarda Caflisch aus Bonaduz den Fragen von Christian Imhof. Warum sie sich ein Leben ohne Malen und Musik nicht mehr vorstellen kann und wie sie die beiden Welten miteinander verbindet, erfahrt ihr hier.

Arcaine im Qultur-Talk 10.03.2020

Arcaine sind der momentan heisse Scheiss der Bündner Metalszene. Ihr Debüt «As Life decays» begeistert nicht nur Fachpresse, sondern auch Fans von harten Klängen im ganzen deutschsprachigen Raum. Wie die Jungs Adi, Renato und Fadri zu ihrem Schaffen stehen und was sie antreibt, mit viel Herzblut den Lebensstil «Metal» zu zelebrieren, erfahrt ihr hier.

Vali Alig im Qultur-Talk 06.03.2020

Er erschafft vielseitige Mundartmusik und hin und wieder auch ein virales Video. Die Rede ist von Vali Alig, der jetzt neben seinem Posten als Schlagzeuger von Carmen Cresta jetzt auch solo richtig loslegt. Warum der Obersaxer Country ganz passend zu seiner Herkunft findet und welcher Bündner Musiker ihn immer wieder inspiriert, seht ihr hier.

Noxx im Qultur-Talk 28.10.0000

Noxx nennt sich der Domat/Emser Tamino Weggler, wenn er auf der Bühne steht. Wie seine Musik klingt, warum er Ukulelen mag und wen er sich als Vorbild ausgesucht hat, erfahrt ihr hier.

Troubleman im Qultur-Talk 13.10.2019

Ein Skiunfall hätte seinen Auftritt am Qulturtag Chur fast gefährdet. Doch Marco Tribelhorn aka Troubleman lässt sich seine grosse Leidenschaft nicht nehmen und schleppte sich auf Krücken zum Auftritt im Kabinett der Visionäre. Mehr aus seinem bewegten Leben erzählt der Musiker und Filmemacher im heutigen Talk.

Karin Hobi-Pertl im Qultur-Talk 01.09.2019

Im September wird ihr Roman «Sie liebt» in Form einer szenischen Lesung auf die Schweizer Bühnen gebracht. Wie es dazu kam und was das Publikum vom Stück von Karin Hobi-Pertl alles erwarten darf, hat die Autorin und Verlegerin im Qultur-Talk erklärt.

Ingrid Hofer im Qultur - Talk 13.08.2019

Teddy Eddy heisst das Phänomen, welches in Österreich aktuell alle Youtube-Rekorde sprengt. Wir haben mit der Schöpferin der Figur, der Vorarlbergerin Ingrid Hofer, über ihre Leidenschaft für Kindermusik, ihre neue Tätigkeit als Autorin, sowie über die Wichtigkeit der Bewegung bei den Kleinen gesprochen.

Jürg Loser im Qultur - Talk 17.06.2019

Am 1. Qulturtag Chur haben wir im Kabinett der Visionäre Chur den Kinderbuchautor, Verleger und Musiker Jürg Loser aka Flidari vom Türli Verlag zum Interview getroffen. Wie wichtig für ihn der Kanton Graubünden als Inspirationsquelle für seine Türli und Flidari-Geschichten ist, könnt ihr hier nachsehen.

Philipp Fankhauser im Qultur - Talk 20.01.2019

Am 19.Januar 2019 gastierte der Schweizer Bluesmusiker Philipp Fankhauser im SAL - Saal am Lindaplatz in Schaan. Wir haben mit ihm über seine 30-jährige Karriere gesprochen und sein Faible für Kassetten, das selbst den Musiker Marc Trauffer inspiriert hat, gesprochen.

Toni White im Qultur-Talk 01.05.2019

Die Raumwelt Chur wird von einem Mann geführt, der jedem Hip Hop-Fan in der Region ein Begriff sein sollte: Toni White aka Faton Sadiku. Wir von Qultur.ch haben mit ihm über den Umzug seines Geschäfts von Domat/Ems nach Chur gesprochen und nachgefragt, wann es endlich wieder Musik von oder mit Toni White gibt.

The Purple Hulls im Qultur - Talk 15.02.2019

Am 8. Februar 2019 gastierten The Purple Hulls in der Freien Evangelischen Gemeinde in Goldach. Wir von Qultur haben mit den beiden Schwestern über ihren Glauben und ihr musikalisches Wirken gesprochen.

Cicco Mill im Qultur - Talk 25.03.2019

In Kürze erscheint seine erste EP und kurz danach vielleicht auch sein erstes Soloalbum. Die Rede ist vom Churer Rapper Cicco Mill, der im Qultur.ch-Talk neben seiner Musik auch über seine späte Lehre und seinen Flüchtlingsstatus spricht.

Giganto im Qultur - Talk 05.02.2019

Am 1. Februar erschien das zweite Solo - Album des Bündner Rappers Giganto. Wir von Qultur haben mit dem Mann der Stunde über das neue Werk und sein Verhältnis zu anderen romanischen Künstlern gesprochen.

Carmen Cresta im Qultur - Talk 30.01.2019

Am 25. Januar erschien das Debütalbum «Aurora» der Bündner Band Carmen Cresta. Wir von Qultur haben mit der Frontfrau und ihrer Band über das neue Werk und die Zukunft der Band gesprochen.