Team

Heidi Troisio

Heidi Troisio
Mamabloggerin

«Mammina Mia» aka Heidi Troisio-Lombardo ist Mama und Journalistin. Sie bloggt über ihren Alltag und ihre Weltanschauung. Zwischendurch erzählt die im Werdenberg aufgewachsene Mama auch die Geschichten anderer Familien. Immer mit dem Ziel, auf unterhaltsame Art und Weise zum Nachdenken anzuregen und auch Tabuthemen offen anzusprechen.

Stefan Millius

Stefan Millius
Filmexperte

Stefan Millius schreibt, weil er buchstäblich nichts anderes kann. Als Chefredaktor der Zeitung «Die Ostschweiz», als Ghostwriter für Leute, die mehr können als er (aber nicht schreiben) und als Romanautor. Seine grosse Liebe gehört aber dem Film. Aus seiner Feder stammen unter anderem die Buchvorlage und das Drehbuch zum Kinofilm «Himmelfahrtskommando». Er wohnt je zur Hälfte in Appenzell und in der Au im St.Galler Rheintal und ist, um allfälligen Plagiatsvorwürfen sofort begegnen zu können, mit einer Rechtsanwältin liiert.

Milena Rominger

Milena Rominger
Mutter, Schreibende, Reisende

Schon als Kind kitzelte es Milena unter den Fingern. Als Enkelin einer dorfbekannten Geschichtenerzählerin versuchte sie solche zu schreiben, und verwarf die handgeschriebenen Blätter leider immer wieder. Nach dreizehn Jahren im liebgewonnenen Rheintal und überall sonst auf dieser herrlichen Erde, nach mehreren Ausbildungen und Reisen, fand sie schliesslich zurück in ihre leuchtende Heimat wo sich ihr Kreis schliesst und sie sich neben der Kindererziehung als Ehefrau und Autorin versucht.

Gaudenz Egger

Gaudenz Egger
Leben und Gesellschaft

Mein Name ist Gaudenz Egger, wobei «Gaudi» für mich wie ein zweiter Vorname ist. Ich bin in der Ausbildung zum psychosozialen Berater, damit ich meine Mitmenschen bei Bedarf professionell unterstützen kann. Ich nutze gerne den «Hä?-Effekt» um einen «Aha-Effekt» zu erzielen. Diese Art von Arbeit mit Menschen ist meine Leidenschaft und da für mich kein anderer Weg mehr in Frage kommt, habe ich kürzlich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Nun bin ich ausserordentlich gespannt, wohin dieser Weg mich führen wird. Neue Wege entstehen ja bekanntlich, indem man sie geht...

Karin Hobi - Pertl

Karin Hobi - Pertl
Literaturfachfrau und Schreibende

Angezogen und inspiriert von den Bergen und viel Sonnenschein hat sie sich im Jahr 2008 in Chur niedergelassen. Nach einer Ausbildung zum Coach bildete sie sich im Bereich Medien und Kommunikation weiter. Ihre Leidenschaft für die deutsche Sprache nahm schon immer grossen Raum in ihrem Leben ein. Karin Hobi-Pertl lebt mit ihrem Mann Thomas und den beiden Kindern in Chur. Neben ihrem Hauptberuf Mutter arbeitet sie als Autorin, freiberufliche Journalistin und Texterin. Dabei inspiriert sie ihr eigenes Leben, begleitet von ihrer Faszination und Offenheit für alle Menschen und deren Geschichte und ihrem Mut, immer wieder Neues zu wagen.

Christian Imhof

Christian Imhof
Journalist und Qultur-Botschafter

Aufgewachsen in Jenaz, konnte sich der Qulturgründer schon früh im Ostschweizer und Liechtensteiner Medienzirkus einen Namen machen. Rheinfluss Magazin, High5, toxic.fm, Radio Liechtenstein und GRHeute heissen die Stationen, die Imhof zum 360 Grad Journalisten reifen liessen. Heute ist er neben Qultur, auch noch für die Zeitungen Liechtensteiner Vaterland, Werdenberger & Obertoggenburger, Sarganserländer und Lie:Zeit tätig. Seine Hobbys sind Literatur und Musik, welche er unter dem Pseudonym «Chris Bluemoon» seit über 15 Jahren semiprofessionell betreibt.

Markus Schädler

Markus Schädler
Regio-Tipps und Gourmet

Ein Ausflug? Ein Besuch im Restaurant, im Museum, in einer Eventlocation? Wenn es etwas zu erleben in der Region gibt, ist Markus Schädler mittendrin statt nur dabei. Der Liechtensteiner, der in den letzten Jahren schon rund 300‘000 Leser auf TripAdvisor begeistert hat, war Stammgast in der SRF-TV-Serie «Mini Beiz, dini Beiz», Co-Autor auf der gleichnamigen Facebookseite und ein Feinschmecker durch und durch. Nun wird er auch die Qultur-Freunde inspirieren, neue Ziele kennen zu lernen und unbekannten Perlen in der Region durch seine Tests eine Plattform bieten.

Jana Casotti

Jana Casotti
Kolumnistin, Sprecherin und spiritueller Coach

Ihre Leidenschaften berufen sich auf das Leben beobachten, aufmerksam im Moment sein und reine Präsenz im Leben. Ihr Werdegang ist eher kurvenreich als geradlinig – vom Landschafts-architekten über die Figurstylistin zum Mentalcoach mit der Fähigkeit zu kellnern und nebenbei noch die Kinder zu schaukeln, beinhaltet ihr Leben auch noch Hörbücher zu sprechen, in szenischen Lesungen mitzuwirken und Energiearbeit fliessen zu lassen. Ihre Kolumnen entspringen reiner Inspiration und kennen keine Grenzen in Bezug auf Ausdrucksweise, Form oder Thematik. Alles ist erlaubt, ist das Leben doch kunterbunt und nicht in ein schwarz – weiss Raster zu packen. Weitere kreative Projekte ihrerseits sind zu erwarten und machen neugierig wohin sie der Weg und somit den Qulturellen hinverschlägt.

Josef Biedermann

Josef Biedermann
Sonntagsgedanken

In Vaduz aufgewachsen als ältester in einer grossen Familie, Studium in Fribourg mit Abschlüssen für das Lehramt und Biologie. Langjährige Schulerfahrung als Lehrer und Rektor am Liechtensteinischen Gymnasium. Engagement für Natur und Landschaft im Vorstand der Botanisch-Zoologischen Gesellschaft Liechtenstein-Sarganserland-Werdenberg, der Liechtensteinischen Gesellschaft für Umweltschutz und der CIPRA International. Ehemaliges Mitglied des Gemeinderates von Planken, des Liechtensteiner Landtags, des Stiftungsrates Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED). Auch nach dem altersbedingten Ausscheiden kümmert er sich um diese Anliegen. So ist dem Grossvater von fünf Enkeln eine nachhaltige, enkeltaugliche Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sehr wichtig. Er schätzt den «Verein für eine offene Kirche» (VoK) und hofft, dass sich die Katholische Kirche mit Papst Franziskus für die grossen gesellschaftlichen Anliegen der Zukunft öffnet, für die Gleichberechtigung der Frauen, die Bewahrung der Schöpfung und die Abschaffung des Pflichtzölibats.

Johannes Jung

Johannes Jung
Sonntagsgedanken

Aufgewachsen in Deutschland (Berlin, Bremen, Bochum), Studium der Evangelischen Theologie in Wuppertal, Bonn und Tübingen, Pfarrer in Kalkar/Niederrhein (D) und Simmern/Hunsrück (D), Militärgeistlicher in Emmerich und Müllheim/Baden, währenddessen Auslandseinsatz in Afghanistan, danach Wechsel in die Schweiz (Kanton St.Gallen), nun Pfarrer der Evangelischen Kirche im Fürstentum Liechtenstein. Als kritischer Theologe glaube ich, um zu verstehen, zweifle ich an dem, was ich nicht verstehe und bin ungläubig gegenüber allem Absurden.

Lars Gschwend

Lars Gschwend
Sonntagsgedanken

Vor einigen Jahren hat eine Zeitschrift über ihn geschrieben «Der Taussendsassa» von Chur. Er selbst sieht sicher lieber als Einer, der gerne neue Ideen aufnimmt und anpackt. «Ideen sind da, um sie umzusetzen» ist sein Motto. So hat er die erfolgreiche Jugendfernsehsendung «Freaks for Free» (2003 – 2007) aufgebaut oder den Kinderspieltag in Chur. Heute ist Lars Gschwend Gemeindekooridnator der kath. Pfarrei Vorder- und Mittelprättigau.

Yvonne Michel-Conrad

Yvonne Michel-Conrad
Qultur und Gesellschaft

Sie ist freie Architektur- und Kunstschaffende, Kuratorin und Kulturveranstalterin im Kabinett der Visionäre sowie freie Journalistin für Kultur und Architektur. In ihrer Freizeit bastelt sie Schmetterlinge aus Bierdosen oder sammelt Readymade-Kunstwerke aus dem Bergbach. Sie ist ein grosser Stadtfan und mag es wenn der warme, erdige Wind vor dem Eintreffen der U-Bahn durch ihre Haare weht, da fühlt sie sich zu Hause.

Kontakt

Kontakt




*-Felder bitte ausfüllen

Qultur c/o Christian Imhof

Elestastrasse 11a­

7310 Bad Ragaz

+41 76 589 11 03

info@qultur.ch

Impressum

Impressum

Inhaber

Qultur

c/o Christian Imhof

Elestastrasse 11a

7320 Bad Ragaz

info@qultur.ch

www.qultur.ch


Konzeption und Design

cascadas communication

Via Cava 8

7016 Trin Mulin

+41 81 635 19 70

info@cascadas.ch

www.cascadas.ch


Programmierung

Inware AG
Räffelstrasse 28
8045 Zürich
Tel. +41 44 368 60 60

info@inware.ch

www.inware.ch