5 Kino Apollo 5 CDC
Zwei Minuten mit Francis Rossi
Bild/Illu/Video: Julian Konrad / Natascha Marxer

Zwei Minuten mit Francis Rossi

Was ist euer Geheimnis nach einer so langen Zeit weiterhin als Band zusammen zu bleiben?

Erstens, ich kenne das Geheimnis nicht. Zweitens bin ausserdem nur ich als Letzter übrig geblieben. Andrew Bown ist in der Band seit 1973, John Edwards ist seit 1986 dabei… Ich kann mir gut vorstellen, dass dies eine lange Zeit für eine junge Person ist…

Ich kenne das Geheimnis nicht und wenn es wirklich ein Geheimnis gibt, weiss es wahrscheinlich auch niemand. Wenn es ein Geheimnis für das langjährige Zusammenbleiben gibt, habe ich es nicht herausgefunden.


Im September erscheint euer neues Album «Backbone». Wie war es dafür Lieder zu schreiben ohne Rick Parfitt?

Es war sehr einfach. Das habe ich schon viele Male zuvor gemacht. Rick und ich haben ziemlich selten gemeinsam Songs geschrieben.

In diesem Fall habt ihr die gemeinsame Magie nie gebraucht?
Die Leute haben immer das Gefühl, dass wir dies so gehandhabt hätten. Doch in Wirklichkeit schrieb ich immer vor allem mit Bob Young und Rick schrieb Songs mit verschiedensten Leuten. So ja, Rick und ich haben nicht wirklich viele Lieder zusammengeschrieben.

Letzte Frage: Was ist das Beste am Touren?

Abschliessen. Das Ende jeder Tour erreichen. Man schaut jeweils lange vorwärts, dann betritt man die Bühne und man beginnt bereits damit, das «Daheim» zu vermissen. Bei dem ewigen unterwegs und weg sein, habe ich gut 30 Jahre meines Lebens verloren…

Themenverwandte Artikel

Auf musikalischer Entdeckungsreise
Bild/Illu/Video: Marcus Duff / cascadas

Auf musikalischer Entdeckungsreise

FL1.LIFE feiert Jubiläum
Bild/Illu/Video: FL1.LIFE

FL1.LIFE feiert Jubiläum

FL1 Life in Schaan - Samstagsimpressionen
Bild/Illu/Video: Julian Konrad

FL1 Life in Schaan - Samstagsimpressionen

Empfohlene Artikel