10 Lange Nacht der Museun 10 George 10 Maramber
Bild/Illu/Video: Rita Rohner

Diverse Klassiker in Arbon

Wer zwischen Arbon und Romanshorn wohnt wurde mittels alter Schienenfahrzeuge auf die Klassiker aufmerksam gemacht, denn das laute Tutuuuuut des alten Zuges war weit herum zu hören. Wie immer wenn rund um den Bodensee etwas läuft, bin ich meist an vorderster Front mit dabei. Bewaffnet mit meiner Kamera habe ich am Sonntag einige Impressionen für die Qultur-Leserschaft eingefangen. Das ging ganz gut, denn die Wetterfee oder vielleicht auch Petrus meinte es gut mit Arbon. Es war herrlich warm und der stahlblaue Himmel sorgte für eine hammermässige Kulisse.


Auch die Wiese war nicht aufgeweicht, so dass kein Auto einsank und vor lauter Schmutz nicht mehr zu glänzen vermochte. Alle Fahrzeuge wurden optimal hergerichtet, dass es wirklich ein Augenschmaus war sie anzuschauen. Ein paar schöne Schmuckstücke waren definitiv dabei und die Besitzer waren stolz auf die herausgeputzten Autos, Traktoren, Busse, Militär- und Walzenfahrzeuge. Ein Heli war auch vorhanden und eine Flugschau wurde ausserdem auch noch geboten. Dies zwar leider nicht von der Schweizer Luftwaffe, da diese aktuell am WEF in Davos im Einsatz sind. Sie wurden aber sehr würdig vertreten durch die Vorführung der Historischen Flugzeuge des Fliegermuseums Altenrhein. Neben der Luft und dem Land, gab es auch einiges auf dem Wasser zu begutachten. Das leibliche Wohl der Gäste wurde auch nicht vernachlässigt, was das Ganze zu einem rundum gelungenen Event machte.

Ich freue mich jetzt schon auf die neunte Auflage des Events im Jahr 2024. Bis allerspätestens dann in Arbon.

Themenverwandte Artikel

Einen Kurztrip ins Unterengadin
Bild/Illu/Video: Rita Rohner

Einen Kurztrip ins Unterengadin

Vergängliche Kunst in Rorschach
Bild/Illu/Video: Rita Rohner

Vergängliche Kunst in Rorschach

Empfohlene Artikel